Bibersuche

Auf die Biber, fertig, looooos!

Am Dienstag (13.10.2020) durfte die erste Klasse mit Carola vom Naturpark Nagelfluhkette und Agnes (Biberbeauftragte in Vorarlberg) ins „Gschlief“ von Doren wandern und vieles über den Biber und den Rutsch erfahren!
Neben einem Tastspiel zu Fell und „Kelle“ (Schwanz) des Bibers, haben wir auch nach Biberspuren Ausschau gehalten. Dabei konnten wir eine Biberrutsche, eine Biberburg und abgenagte Bäume und Äste entdecken!
Agnes und Carola haben alle Informationen kindgerecht in Spiele verpackt, und wir konnten vieles selber ausprobieren (wie die Biber an Karotten nagen, das Biberkäfer-Spiel spielen, ein Experiment zum Rutsch und seiner Entstehung durchführen, usw..)
Es war ein sehr abenteuerlicher, spannender und somit unvergesslicher Vormittag für uns!
Wir bedanken uns herzlich bei Carola und Agnes für die Durchführung!