Auf die Biber, fertig, los!

Am Dienstag, den 18. Oktober, erlebten wir Erstklässler einen aufregenden Vormittag im Dorener Rutsch. Gemeinsam mit Agnes vom Naturpark und unserer Klassenlehrerin Annabell wanderten bzw. kletterten wir bis zur Weißach runter und lernten mithilfe vieler kleiner Spiele einiges über die Lebensweise, das Aussehen und die Spuren der Biber.

Wir hatten sogar großen Glück: Nicht nur das Wetter war traumhaft und warm, sondern wir haben auch jede Menge Biberspuren gefunden. Agnes hat uns erzählt, dass unser Biber sogar nur wenige Stunden vor uns auf dem Weg war.

Die Freude über die gefundenen Spuren und Biberschätze war groß und so gingen wir voller Stolz wieder rauf ins Dorf.