WasserSicherheitsCheck im Hallenbad Lingenau

Am 8.11.22 besuchten die Zweitklässler die letzte von drei Übungseinheiten zum WasserSicherheitsCheck im Hallenbad Lingenau. Am 25.10.22 konnten wir beim Warten auf den Bus die Sonnenfinsternis beobachten.

Ziel der Aktion war es, den Kindern unter kompetenter Anleitung geschulter Trainerinnen wertvolle Selbstrettungskompetenzen zu vermitteln. Der WasserSicherheitsCheck ist aber kein Ersatz für einen Schwimmkurs, sondern ein Schritt, um sicherer im und am Wasser zu sein.

Wir übten … die Rolle vom Rand ins tiefe Wasser,

                 … eine Minute im Wasser „schweben“,

                 … 50 Meter schwimmen und

                 … selbständig (ohne Leiter) aus dem Wasser steigen.

Die Kinder waren jedes Mal mit vollem Einsatz und viel Freude dabei – Wasser hat schließlich magische Anziehungskraft, und Baden gehört zu den liebsten Freizeitbeschäftigungen von Kindern.

DANKE nochmals an die Eltern, die uns begleitet haben – ohne ihre Unterstützung wären diese besonderen „Ausflüge“ nicht möglich gewesen. Finanzielle Unterstützung bekamen wir von der Gemeinde, der Regio Bregenzerwald und dem Land Vorarlberg.